Eine im Journal of Investigative Dermatology veröffentlichte Studie ergab eine hohe Inzidenz atopischer Dermatitis bei Erwachsenen in den USA, wobei schätzungsweise 16,5 Millionen Menschen mit dieser Erkrankung leben. Die Prävalenz der atopischen Dermatitis liegt laut Ergebnissen bei 7,3 % bei Erwachsenen.

Die Forscher zeigten außerdem, dass von den 1.278 an der Studie beteiligten Erwachsenen 7,3 % an atopischer Dermatitis litten. 60 % der Patienten mit AD wurden als leicht, 29 % als mittelschwer und 11 % als schwer eingestuft. Es wurde berichtet, dass diejenigen mit schweren Fällen eine schlechtere Lebensqualität und ein erhöhtes Risiko für Angstzustände und Depressionen hätten.

Neurodermitis ist eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, die häufig bei Kindern auftritt, aber auch in jedem Alter auftreten kann. Die trockenen, juckenden roten Flecken können überall auf der Haut auftreten und neigen dazu, regelmäßig und unvorhersehbar aufzuflammen.

„Unsere Ergebnisse zeigen, dass sieben Prozent der Bevölkerung von dieser Krankheit betroffen sind, weitaus mehr als andere entzündliche Erkrankungen wie Psoriasis, von der nur etwa drei Prozent betroffen sind. Dennoch stehen den Patienten für Psoriasis acht biologische Behandlungen zur Verfügung, während für atopische Dermatitis nur eine zugelassen ist“, heißt es in der Studie Hauptautorin Zelma C. Chiesa Fuxench, MD, MSCE, sagte.

Sie betonten, dass ein erhöhtes Bewusstsein für die Prävalenz von Alzheimer bei Erwachsenen zu einer schnelleren Diagnose und Behandlung führen werde. Sie betonten auch die Notwendigkeit einer künftigen verstärkten Entwicklung systemischer Therapien für atopische Dermatitis.



Referenz:
 
Fuxench ZC, Block J, Boguniewicz M, et al. Atopische Dermatitis in der amerikanischen Studie: eine Querschnittsstudie, die die Prävalenz und Krankheitslast von atopischer Dermatitis in der erwachsenen US-Bevölkerung untersucht . Das Journal of Investigative Dermatology . 2018. https://www.jidonline.org/article/S0022-202X(18)32678-2/pdf



Januar 30, 2019 — Admin Cottonique

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen