Es gibt verschiedene Ursachen für gereizte Augenlider, darunter Ekzeme, die zu trockener, juckender Haut, Ausschlag und anderen Symptomen führen. Leider ist kein Teil Ihrer Haut immun gegen Ekzeme. Folgendes können Sie tun, wenn sich Ihr Ekzem auf Ihren Augenlidern zeigt:

Berühren Sie es nicht

Das Berühren einer bereits geröteten Hautstelle verschlimmert die Situation nur. Denken Sie daran, dass Ihre Augenlider einen der wichtigsten Teile Ihres Körpers schützen: die Augen. Zu starkes Berühren oder Kratzen kann sogar Ihre Sehkraft beeinträchtigen.

Vermeiden Sie Ihre Auslöser

Bei atopischer Dermatitis, so das Klischee, ist Vorbeugen besser als Heilen. Wenn Sie Ihre Auslöser meiden oder dies nicht ausreicht, um Ihr Ekzem zu lindern, benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Hilfe. Wenn Sie genau wissen, was den Ausschlag an Ihren Augenlidern tatsächlich verursacht, können Sie ihn bestmöglich behandeln.

Konsultieren Sie Ihren Arzt

Experten empfehlen in der Regel topische Kortikosteroide zur Bekämpfung von Entzündungen, diese können jedoch zu stark auf die Haut Ihrer Augenlider wirken und auch zu einer Ausdünnung der Augenlider und der Haut um die Augen herum führen. Sie verschreiben in der Regel nichtsteroidale Cremes für diejenigen, die langfristige Hilfe bei der Behandlung ihres Augenlidekzems benötigen. Nichtsteroidale Cremes wirken, indem sie Ihr überaktives Immunsystem dämpfen oder Entzündungen unterdrücken.

Befeuchten

Befeuchten Sie Ihre Augenlider und achten Sie darauf, nur die sanftesten Optionen zu verwenden. Suchen Sie nach Produkten, die als empfindlich, parfümfrei und hypoallergen gekennzeichnet sind. Es ist auch ratsam, gezielt nach Augencremes zu suchen, da diese speziell für diesen Bereich entwickelt wurden.

Achten Sie auf andere Augenprobleme

Je schwerwiegender Ihr Augenlidekzem ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass bei Ihnen andere Augenprobleme auftreten. Es gibt drei Augenerkrankungen, auf die Menschen mit Augenlidekzemen achten sollten: Bindehautentzündung, Keratitis und Keratokonus.

Eine Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung tritt auf, wenn sich die Bindehaut oder das dünne, klare Gewebe, das Ihre Augenlider und das Weiße Ihrer Augen auskleidet, entzündet. Es verursacht blutunterlaufene Augen, Juckreiz und Tränenfluss.

Keratitis ist eine Entzündung der Hornhaut, die Augenschmerzen, Rötungen, Lichtempfindlichkeit, übermäßigen Tränenfluss oder Ausfluss sowie verschwommenes Sehen verursachen kann.

Keratokonus ist eine extreme Erkrankung, da es sich um eine Erkrankung handelt, bei der sich die Hornhaut von ihrer üblichen runden Form in eine vorgewölbte Kegelform verändert, was zu verschwommenem oder verzerrtem Sehen und Lichtempfindlichkeit führt.

Kommentare

GabrielHiP:

http://virginities.xyz – strip
http://tranny-club.xyz – analingus
http://assed.xyz – erot
http://femdom-xxx.xyz – vaginal
http://bottomed.xyz – voyeur
http://twinkx.xyz – cum
http://sissysexwife.xyz – gang bang
http://voyeured.xyz – threesome
http://virginxx.xyz – pee
http://xxxcum.xyz – gay

GabrielHiP:

https://bit.ly/2TBGPyA – Dating and sex without obligation in your city

https://bit.ly/3pqNrie
– Flirting in your city

@==

GabrielHiP:

https://bit.ly/3pn28mx – Sex without obligation

https://bit.ly/3pn28mx
– Sex without obligation in your city

@==

GabrielHiP:

https://bit.ly/34GSPFv – Meet, be inspired, communicate and continue flirting! Follow the link – https://bit.ly/34RxuK7
https://t.me/DatingFlirting Flirting in your city

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen