Hallo, ich bin Izennah, eine australische Grafikdesignerin und Gesundheitstrainerin. Meine lebenslangen Allergien haben eine Leidenschaft für ein natürliches Leben geweckt, und ich bin so dankbar für allergiefreie Unternehmen wie Cottonique.

Bevor ich ihre wunderschönen Produkte entdeckte, war ich aufgeregter, als mir bewusst war. Jetzt fühle ich mich verwöhnt, wohl in meiner Haut und jeden Tag wunderbar normal. Daher ist es ein Traum, mit dem Cottonique-Team zusammenzuarbeiten und meine Tipps zu teilen, um das Leben mit Allergien einfach, erschwinglich und schön zu gestalten. In diesem Monat dreht sich alles um Fitness bei Allergien , insbesondere bei Latexallergien, die einige Herausforderungen mit sich bringen.

Sich in Ihrem Körper wohl zu fühlen und die Bewegung zu finden, die sich für Sie richtig anfühlt, sind wichtige Bestandteile eines gesunden Lebensstils für Geist und Körper. Ich fühle mich gesünder, glücklicher und ausgeglichener, wenn ich mich jeden Tag auf irgendeine Weise bewege und Zeit habe, mich selbst zu verwöhnen. In Zusammenarbeit mit meinem Arzt habe ich herausgefunden, dass Spaziergänge, Yoga, etwas Krafttraining und HIIT-Sitzungen ausreichen, um mein Herz zum Schlagen zu bringen, ohne es zu übertreiben. Das ist der Ausgleich, den ich brauche, um meine Allergien zu beruhigen.

FÜHLEN SIE SICH WUNDERSCHÖN UND KOMFORTABEL

Das Leben mit Allergien kann unangenehm sein und einfache Dinge wie das Wohlfühlen in meiner Kleidung geben mir immer Selbstvertrauen. Ob beim Training, zu Hause, bei der Arbeit oder mit meinen Lieben, dieses Selbstvertrauen hält den Rest meines Tages an (auch wenn ich einen Ausschlag im Gesicht habe!).

Bevor ich Cottonique entdeckte, besaß ich keine süßen und bequemen Basics, Unterwäsche und stützenden BHs, die ich im Fitnessstudio tragen konnte, da die meisten Sport- und Unterwäscheartikel Elasthan und Latex enthalten. Wenn ich ins Fitnessstudio, zum Yoga-Kurs oder zum Einkaufen ging, um so tolle Prints und Leggings zu sehen, fühlte ich mich ein wenig fehl am Platz. Jetzt fühle ich mich in meinen Cottonique-Stücken nicht nur als Teil von allem, sondern auch sicher, weil ich weiß, dass es gut gegen meine Allergien ist.

GYM-BEKLEIDUNG AUS BAUMWOLLE

Ich war hocherfreut und verwöhnt, als ich ein Paket mit Artikeln von Cottonique erhielt, von denen ich einige noch nicht ausprobiert hatte, aber auch einige langjährige Favoriten in verschiedenen Farben und Stilen!

HÖSCHEN MIT HOHEM Ausschnitt 

Ich trage nur Unterwäsche von Cottonique und liebe, wie bequem, weich, gut sitzend mit etwas Stretch und pflegeleicht. Sie bestehen aus 100 % Bio-Baumwolle ohne Elasthan oder Latex und haben ein latexfreies Gummiband. Sie sind frei von Chemikalien, synthetischen Stoffen und hypoallergen. Ich habe mich immer für die schwarzen und natürlichen Versionen entschieden und war deshalb begeistert, zwei hoch geschnittene Paare in Melange-Grau zu erhalten, die so schmeichelhaft sind und mir ein wenig Schwung verleihen, perfekt für das Fitnessstudio.

STIEFEL FÜR ERWACHSENE 

Ich habe mein erstes Paar schwarzer Stiefeletten für Erwachsene fast abgenutzt, weil ich sie jeden Tag getragen habe, also freue ich mich, zwei neue Paare in Natur zu haben. Sie bestehen aus 100 % Bio-Baumwolle ohne Elasthan oder Latex und sind frei von Chemikalien und Synthetik. Das Design ist so clever und fühlt sich sicher und bequem an, nicht ganz wie eine Socke oder ein Slipper, perfekt für Yoga zu Hause oder im Studio.

THERMISCHE LANGE ÄRMEL UND HOSEN 

Ich bin aus den Tropen an die Küste gezogen und brauche daher bisher keine warme Kleidung. Ich liebe meine neuen Thermo-Langarmshirts und -Hosen, da sie weich und warm sind und sich wunderbar zum Yoga zu Hause oder unter der Kleidung für einen Spaziergang draußen in der Kühle eignen. Sie bestehen aus 100 % Bio-Baumwolle ohne Elasthan oder Latex und sind frei von Chemikalien und Synthetik. Die entspannte Passform und die Wabenstruktur fühlen sich so luxuriös an, der U-Ausschnitt verleiht ihm einen femininen Look und die gerippten Bündchen sorgen dafür, dass die Ärmel offen bleiben und ich mich wohl fühle, selbst wenn ich mich durch Posen bewege.

LOUNGE-SHORTS FÜR DAMEN 

Die Shorts sind wunderschön und ich habe mich gefreut, ein passendes Set mit Höschen, BH und Shorts in Melange-Grau erhalten zu haben! Sie bestehen aus 100 % Bio-Baumwolle ohne Elasthan oder Latex und sind frei von Chemikalien und Synthetik. Sie haben Taschen, sind lang genug, um im Fitnessstudio bedeckt zu sein, und haben einen nicht elastischen Kordelzug in der Taille, der perfekt ist, wenn mein Bauch empfindlich ist oder wenn ich sie mit einem in die Hose gesteckten T-Shirt an der Taille enger machen möchte.

RACERBACK-PULLOVER-BH 

Aufgrund meiner Latexallergie und meiner Verdauungsprobleme trug ich kleine Baumwoll-Bralettes, die für einen Lauf oder eine HIIT-Sitzung nicht ausreichend Halt bieten. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, einen graumelierten Racerback-Pullover-BH zu erhalten, der aus 100 % Bio-Baumwolle ohne Elasthan oder Latex besteht, frei von Chemikalien und Synthetik ist und über ein latexfreies Gummiband verfügt. Der BH ist ein Traum zum Bewegen, so bequem, leicht anzuziehen, doppelt gefüttert, ohne Bügel und glatt unter der Kleidung.

TIPPS FÜR ALLERGIKERFREUNDLICHE FITNESS

Der erste Schritt besteht darin, mit Ihrem Arzt zusammenzuarbeiten und zu experimentieren, um die Arten von Übungen zu finden, die Ihnen gefallen. Eine zusätzliche Herausforderung bei Allergien besteht darin, sichere Orte zu finden, die Ihnen Spaß machen, da Fitnessstudios, Yoga-Studios, Schwimmbäder und andere Fitnessorte möglicherweise nicht so allergikerfreundlich sind. Lufterfrischer, Reinigungsmittel, Weihrauch, Deodorants und Geräte aus Latex oder Gummi wie Yogamatten, Widerstandsbänder und Polster sind einige Dinge, auf die Sie achten sollten.

Hier sind einige Tipps von einem Fitness-begeisterten Mädchen, das dort gewesen ist:

  • Nutzen Sie die Schnupperangebote im Fitnessstudio und Yoga-Studio, um herauszufinden, ob der Raum der Richtige für Sie ist. Probieren Sie den Unterricht zu jeder Tageszeit aus, um herauszufinden, ob es einen gibt, der zu Ihnen passt, prüfen Sie, ob es gut belüftete Räume oder eine schöne Ecke mit offenen Fenstern gibt, und sprechen Sie mit anderen Fitnessstudiobesuchern, um Tipps zu erhalten.

  • Scheuen Sie sich nicht, das Personal um Hilfe zu bitten und offen über Ihre Allergien zu sprechen. Es ist so wichtig, das Bewusstsein zu schärfen, und die meisten Menschen sind sich nicht darüber im Klaren, dass einfache Dinge wie das Verzicht auf das Versprühen von Deodorant in einem überfüllten Raum einen großen Unterschied für Asthmatiker und Allergiker machen können.

  • Tragen Sie preiswerte Baumwollhandschuhe , um Ihre Hände im Fitnessstudio zu schützen, und Cottonique-Baumwollstiefel , um Ihre Füße bei Kursen ohne Schuhe wie Yoga zu schützen. Ich habe festgestellt, dass sie mir das Selbstvertrauen geben, die gesamte Ausrüstung zu benutzen, einschließlich Yogamatten, Boxhandschuhen und -taschen sowie alle Geräte mit gummierten Griffen.

  • Bei stärker ausgeprägten Allergien hilft ein um den Hals getragener Reiseluftfilter sehr gut.

  • Schaffen Sie zu Hause einen Raum , in dem Sie sich dazu inspiriert fühlen, an Tagen, an denen Ihre Allergien aufflammen, Sport zu treiben. Ich bin so glücklich, ein Heim-Fitnessstudio zu haben, in dem ich zu jeder Tageszeit Yoga praktizieren und mit Gewichten spielen kann. Wir haben bei Gumtree (australische Craigslist) günstige gebrauchte Ausrüstung gekauft und jedes Mal, wenn ich an dem Gästezimmer vorbeigehe, habe ich das Gefühl, umzuziehen. Ein Bonus ist, dass ich die Musik auswählen kann!

  • Gehen Sie im Zweifelsfall spazieren . Es gibt mir immer ein besseres Gefühl, wenn ich an die frische Luft gehe, selbst wenn ich nur ein paar Minuten zu Fuß zu den Geschäften laufe. Wenn es mal ganz wild ist, ist Tanzen im Wohnzimmer auch toll!

  • Einfache Entspannungsübungen und Yoga-Übungen können wunderbar zur Beruhigung des Nervensystems und möglicherweise zur Linderung von Allergiesymptomen beitragen. Ich liebe es, mich etwa fünf Minuten lang mit den Händen auf dem Bauch hinzulegen, tief durchzuatmen oder die Beine an die Wand zu lehnen.

  • Als ich ein Paar latexfreie Turnschuhe fand, die genauso bequem und unterstützend waren wie meine Cottonique-Outfits, veränderte sich mein Fitnessleben. All Birds stellt eine Reihe leicht zu reinigender Sneaker aus natürlichen Materialien wie Merino-, Rizinus- und Eukalyptusbaumfasern her.

  • Allergikerfreundliches Deodorant ist ein Muss, um sich frisch zu fühlen. Ich liebe einfache parfümfreie mineralische Deodorants aus dem Reformhaus oder Supermarkt.

  • Wenn ich meine wunderschönen Cottonique-Outfits kurz nach dem Training mit einfachem, parfümfreiem Waschpulver wasche , bleiben sie frisch und bereit für morgen.

Das Bewusstsein, die Verfügbarkeit und die Erschwinglichkeit allergikerfreundlicher Optionen nimmt täglich zu, von Baumwoll-Yogamatten bis hin zu latexfreier Badebekleidung. Auch wenn Sie neu im Leben mit Allergien sind, bleiben Sie dran und halten Sie Ausschau nach allergikerfreundlichen Unternehmen wie Cottonique, die Ihnen dabei helfen, sich jeden Tag zu bewegen und Ihren Körper zu genießen.

Vielen Dank, dass Sie mich haben. Ich würde gerne wissen, was Ihr bester Rat für Fitness bei Allergien ist? Ich freue mich sehr darauf, den Blog des nächsten Monats über Intimates und Cozy Sleep zu teilen .

E-Book Allergy Living

Dieser Beitrag wurde für Cottonique geschrieben und erstmals am 15. Mai 2019 auf Naturally Healthy veröffentlicht.

Mai 21, 2019 — Admin Cottonique

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen