Egal zu welcher Jahreszeit, Allergien stehen vor der Tür. Und mit Beginn der kalten Jahreszeit verbringen alle mehr Zeit in Innenräumen und es kommt zu „Winterallergien“ aufgrund von Innenraumallergenen. Allergenempfindliche Personen sind in Innenräumen stärker Allergenen wie Hausstaubmilben, Haustieren und Schimmel ausgesetzt.

Staub kommt in allen Häusern vor und ist ein Nährboden für Hausstaubmilben. Hausstaubmilben sind häufige Auslöser von Allergien in Innenräumen, und obwohl sie fast überall vorkommen, kommen sie vor allem in feuchten Bereichen des Haushalts vor und dort, wo sich menschliche Hautschuppen ansammeln. Das Gleiche gilt für Schimmelpilze, da diese in feuchten Räumen wie Kellern und Badezimmern gedeihen. Auch Sporen von Schimmelpilzen können bei manchen Menschen Allergien auslösen. Haustiere können Hautschuppen und Haare abwerfen, die bei manchen Menschen ebenfalls Allergien auslösen können.

Hier sind einige Tipps, die Sie anwenden können, um Allergene in Innenräumen zu reduzieren:

  • Halten Sie Ihre Teppiche und Teppiche sauber. Lassen Sie sie regelmäßig reinigen, um darauf abgelagerte Allergene zu reduzieren. Tauschen Sie Teppiche häufig aus und halten Sie sie trocken, um das Wachstum von Milben und Schimmel zu verhindern.
  • Verwenden Sie einen Luftentfeuchter. Verringern Sie die Luftfeuchtigkeit in Ihren Häusern, verwenden Sie jedoch in feuchten Bereichen einen Luftentfeuchter.
  • Halten Sie Ihre Bettwäsche sauber. Waschen Sie die Bettwäsche regelmäßig, um der Ansammlung von Hausstaubmilben vorzubeugen. Sie können es belüften, um es frisch und trocken zu halten. Es gibt auch allergendichte Matratzen- und Kissenbezüge, mit denen Sie verhindern können, dass Allergene in Ihr Bett gelangen.
  • Erwägen Sie einen Luftreiniger. Luftreiniger sind nützlich, um Hautschuppen von Haustieren fernzuhalten, und helfen auch dabei, andere Allergene in Innenräumen zu kontrollieren, insbesondere in den Wintermonaten.
  • Halten Sie Ihr Haus frei von Schimmel. Verwenden Sie Haushaltsreiniger und verdünnte Bleichlösungen, um Bereiche, insbesondere Arbeitsplatten und feuchte Bereiche, frei von Schimmel zu halten.
Oktober 07, 2015 — Admin Cottonique

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen