Sport im Freien während der kalten Jahreszeit kann aufgrund des Wetters und der vorherrschenden Allergene in der Luft verschiedene Allergien auslösen. Dies sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, Sport zu treiben und sich fit zu halten.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Planung und Strategie Ihres Trainings helfen, damit Sie nicht beim Training drinnen feststecken müssen:

  1. Kennen Sie Ihre Allergene. Sind Sie allergisch gegen Pollen, Schimmel oder Sporen? Identifizieren Sie, was Ihre Allergie auslöst, und notieren Sie sich Ihre Symptome für eine bessere Behandlung.
  2. Überprüfen Sie den Pollenflug. Die American Academy of Allergy Asthma and Immunology verfügt über einen Pollenzähler für Bäume, Schimmel, Unkraut und Gras in den gesamten USA. Überprüfen Sie auch Ihre lokale Wettervorhersage und vermeiden Sie es, an trockenen, warmen und windigen Tagen, an denen die Pollenbelastung am höchsten ist, im Freien zu trainieren.
  3. Planen Sie Ihr Training. Der Pollenflug ist zwischen 5:00 und 10:00 Uhr sowie in der Abenddämmerung am höchsten . Planen Sie Ihr Training daher am besten außerhalb dieser Stunden. Wenn es unvermeidbar ist, tragen Sie eine Gesichtsmaske, um das Einatmen von Pollen zu verhindern. Auch das Tragen einer Sonnenbrille kann hilfreich sein, wenn Ihre Augen empfindlich auf Pollen reagieren.
  4. Planen Sie Ihr Training entsprechend. Wählen Sie eine Trainingseinheit, die weniger dazu neigt, allergische Symptome auszulösen, und wählen Sie einen Bereich mit geringeren Konzentrationen an Allergenen und Reizstoffen. Für einen besseren Schutz vor Allergenen können Sie sich auch für einen geschützten Bereich im Freien entscheiden.
  5. Nehmen Sie Ihre Medikamente ein, bevor Sie losfahren. Wenn Sie ein Rezept haben, vergessen Sie nicht, es einzunehmen, bevor Sie losfahren, um das Risiko eines Allergieanfalls zu verringern. Halten Sie bei Bedarf auch eines bereit.

Als zusätzliche Maßnahme bietet Cottonique eine aktive Lifestyle-Bekleidungslinie an, damit Sie sich beim Training keine Sorgen über Juckreiz machen müssen.

Saisonale Allergien müssen kein Hindernis für Ihren aktiven Lebensstil sein. Befolgen Sie einfach diese Tipps und Sie können bequem und allergiefrei durch die Natur streifen.

Oktober 30, 2015 — Admin Cottonique

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen