cotton underwear

6 Gründe, warum Sie anfangen sollten, Baumwollhöschen zu tragen

6 Reasons Why You Should Start Wearing Cotton Panties

Baumwollunterwäsche wird zunehmend zum Trend für Menschen, die Komfort dem Stil vorziehen, und wenn Sie sich Sorgen um Ihren Intimbereich machen, sollten Sie auf den Zug aufspringen und auch Ihre Kleidungsgewohnheiten ändern.

Hier sind sechs Gründe, warum Sie anfangen sollten, Baumwollhöschen zu tragen:

Baumwollhöschen verhindern Infektionen

Ihre Vagina ist ein empfindliches Organ und außerdem ein Nährboden für Hefepilze, was für viele Frauen beunruhigend sein kann. Im Gegensatz zu anderen Höschen sind Höschen aus reiner Bio-Baumwolle ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Hefewachstum in der Vagina. Unterwäsche aus synthetischen Stoffen wie Latex und Polyester kann das Wachstum von Hefepilzen fördern, da sie Wärme speichert und nicht so atmungsaktiv ist wie andere Stoffe.

Außerdem schränken synthetische Materialien aufgrund der Elastizität des Stoffes oft ein, sodass sie nicht so viel Platz bieten wie Baumwollhöschen und daher mehr Feuchtigkeit und Wärme speichern können. Höschen aus reiner Bio-Baumwolle hingegen sind sehr atmungsaktiv, sodass Ihre Vagina tatsächlich die nötige Belüftung erhält, um das Wachstum von Hefen zu verhindern.

Verhindert Geruchsbildung

Wenn sich Feuchtigkeit in Ihrer Unterwäsche festsetzt, bilden sich oft Bakterien, die Gerüche verursachen. Synthetische Stoffe speichern, wie bereits erwähnt, Feuchtigkeit und Wärme. Wenn Sie also tagsüber unterwegs sind und Ihre Vagina nicht ausreichend belüftet ist, können sich darin Bakterien ansammeln, die den Geruch verursachen können, den wir oft verspüren.

Höschen aus reiner Bio-Baumwolle sind die beste Wahl, um Geruchsbildung zu vermeiden, da sie nicht nur atmungsaktiver sind, sondern auch überschüssige Feuchtigkeit absorbieren und Ihre Vagina trocken und frei von geruchsverursachenden Bakterien hinterlassen. Wenn es heiß ist, tragen Sie also Baumwollhöschen, um Ihre Vagina atmen zu lassen, und Sie werden sofort bemerken, dass sie nicht mehr den Geruch hat, den man oft mit dem Intimbereich von Frauen verbindet.

Verhindert Juckreiz

Der Juckreiz in Ihrer Vagina kann auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein. Es kann auf eine sexuell übertragbare Krankheit zurückzuführen sein. In diesem Fall ist es wichtig, sofort Ihren Arzt aufzusuchen. Es kann auch die Folge anderer gesundheitlicher Probleme wie Kontaktdermatitis sein. Aber wenn der Juckreiz in Ihrer Vagina nicht auf diese anderen Faktoren zurückzuführen ist, dann ist es wahrscheinlich, dass Sie einfach das falsche Höschen tragen.

Höschen aus reiner Bio-Baumwolle beugen Juckreiz vor, da sie die Vagina trocken und frei von Feuchtigkeit halten. Oftmals entsteht der Juckreiz, wenn Feuchtigkeit und Hitze in der Vagina eingeschlossen sind. Auch Stoffe, die stark mit Chemikalien übergossen sind, können aufgrund einer Kontaktdermatitis Juckreiz in der Vagina verursachen. Auch Latexstoffe können bei längerem Kontakt mit diesem Material zu Kontaktdermatitis führen, weshalb auf Unterwäsche mit synthetischen Stoffen besser verzichtet werden sollte.

Reine Bio-Baumwolle ist hypoallergen

Auch wenn Sie keine empfindliche Haut haben, ist es dennoch ratsam, reine Bio-Baumwolle zu tragen, da diese viele Vorteile für Ihre Haut hat. Da reine Bio-Baumwolle hypoallergen ist, können Sie sicher sein, dass das, was Sie tragen, das sicherste Kleidungsstück für Ihre Haut ist. Es ist frei von Chemikalien, die Hautausschläge verursachen oder auf Dauer sogar Allergien auslösen können. Es ist außerdem frei von synthetischen Materialien, die bei wiederholtem Kontakt mit der Haut ebenfalls Allergien auslösen können.

Falls Sie es noch nicht wissen: Es ist bekannt, dass Latex bei vielen Menschen Hautallergien hervorruft. Laut Statistik leiden etwa 8 bis 17 % der medizinischen Fachkräfte an einer Latexallergie, weil sie täglich damit in Berührung kommen. Allein durch den regelmäßigen Kontakt mit Latex kann man also auch eine Allergie gegen dieses Material entwickeln.

Zusätzlicher Schutz während Ihrer Periode

Da Baumwollhöschen sehr saugfähig sind, ist das Tragen von Unterwäsche aus reiner Bio-Baumwolle eine viel bessere Wahl, wenn Sie Ihre Periode haben. Trotz des Tragens von Servietten kommt es manchmal vor, dass Ihr Blutfluss so stark ist, dass Ihre Binden einfach alles aufsaugen können. Und wenn Sie Höschen aus synthetischem Stoff tragen, können diese im Gegensatz zu Baumwollhöschen einen Teil der verschütteten Flüssigkeit nicht aufsaugen. Natürlich gibt es keine Garantie dafür, dass Ihr Baumwollhöschen alles aufnimmt, aber im Vergleich zu anderen Arten von Unterwäsche verringert es den Schaden irgendwie.

Es ist einfach so bequem

Schließlich sind Höschen aus reiner Bio-Baumwolle einfach unglaublich bequem. Der weiche Stoff und die hypoallergenen Eigenschaften von Höschen aus reiner Bio-Baumwolle machen sie zum besten Unterwäschestück, das Sie jemals haben werden. Es ist weich genug für Ihre Vagina und dennoch ist das Baumwollgewebe sehr langlebig, sodass es selbst bei regelmäßigem Tragen lange dauern wird, bis es Abnutzungserscheinungen zeigt. Außerdem ist es atmungsaktiv, sodass sich Ihre Vagina auch an warmen Tagen jeden Tag frisch anfühlt. Außerdem ist es dehnbar, sodass sich Ihre Vagina auch dann nicht eingeengt anfühlt, wenn Sie etwas anstrengendes tun. Höschen aus reiner Bio-Baumwolle sind die beste Freundin einer Frau und wenn Sie möchten, dass sich Ihre Vagina jeden Tag frisch und bequem anfühlt, sollten Sie diese Höschen sofort tragen.

Weiterlesen

How pH Level Affects the Skin
Here’s How to Manage Your Eczema at Work

2 Kommentare

Jessica Alex

Jessica Alex

I am allergic to mixed cotton materials. I found this article on the internet the best to explain why cotton is always good when it comes to panties. Good job on the article.

Joyce

Joyce

A great piece, thank you for sharing.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.