Währung
Sprache

Leben mit einer Spandex-Allergie
Zu sagen, dass das Leben für Menschen mit Spandex-Allergien hart ist, ist eine Untertreibung. Elasthan-Allergien sind selten und daher kann es äußerst schwierig sein, hochwertige Alternativprodukte für eine Person mit einer Elastan-Allergie zu finden. Und obwohl immer mehr Menschen erkennen und verstehen, dass eine Latexallergie ein sehr reales und ernstes Ereignis ist, wird der Spandexallergie weitaus weniger Aufmerksamkeit geschenkt.

Was ist Spandex?
Spandex ist ein Material, das hauptsächlich in der Bekleidungsherstellung verwendet wird. Es handelt sich um ein von Menschenhand geschaffenes Produkt, nicht um ein Naturprodukt in irgendeiner echten Form, das seinen Ursprung in der Chemie hat.

Spandex, auch Lycra, Lycra-Spandex oder Elastan genannt, ist ein synthetischer Stoff, der zu mindestens 85 % aus Polyurethan-Polymer besteht.

Was verursacht eine Spandex-Allergie?
Chemikern und Medizinern fällt es sehr schwer, die Ursachen einer Spandex-Allergie genau zu bestimmen. Durch Tests (in erster Linie ein Eliminierungsprozess, z. B. die Eliminierung von Latex als Allergiequelle) wissen sie, dass eine Spandex-Allergie eine echte Erkrankung ist. Da es andererseits sehr schwer zu wissen ist, was genau die Reaktionen bestimmter Menschen auf Spandex auslöst, ist es leicht, es mit anderen Erkrankungen zu verwechseln, und es ist schwierig zu wissen, wie eine Spandex-Allergie behandelt werden soll.

Was ist das Problem mit Spandex?
Für die meisten Menschen scheint die Ursache ihrer Spandex-Allergie eine Art Chemikalienunverträglichkeit zu sein. Hierbei handelt es sich um ein Material, das aus chemischen Verarbeitungsmitteln hergestellt wird, die nachweislich sensibilisierend und allergieauslösend sind. Stoffe, die in geringen Mengen in ihrem unreagierten, reaktionsauslösenden Zustand verbleiben können. Dies bedeutet oft, dass die Spandex-Allergie einer Person nicht diagnostiziert wird oder nicht als echte Allergie eingestuft wird (bei der bei Exposition Immunantikörper im Blutkreislauf vorhanden sind).

Häufig äußert sich eine Spandex-Allergie als Hautreizung oder Kontaktdermatitis. Allerdings können bei Menschen mit einer Spandex-Allergie schwerwiegendere und lebensbedrohliche allergische Reaktionen auftreten.

Auf jeden Fall ist eine Spandex-Allergie – ob richtig diagnostiziert oder nicht – im besten Fall ein ernstes Unbehagen und im schlimmsten Fall eine Bedrohung für ein gesundes Leben. Jede Person, die den Kontakt mit Spandex mit einer negativen körperlichen Reaktion in Verbindung bringen kann, sollte nach Alternativen zu diesem Produkt suchen. Dies dient dem besten Interesse an Komfort, Gesundheit und Sicherheit. Natürlichere Fasern wie Baumwollfasern und Bekleidungsprodukte, die frei von jeglichen elastischen Stoffen sind, sind hervorragende Alternativen für Menschen, die unter einer Spandex-Allergie leiden.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass selbst kommerzielle Produkte, die keine offensichtlichen Gummibänder enthalten, Spuren von Chemikalien, Latex und Fasern enthalten können, die die Spandex-Allergie verursachen können. Menschen mit schweren Elasthan-Allergien haben unter Umständen sogar Schwierigkeiten, Kleidung aus dem Regal des Mainstream-Einzelhandels zu kaufen, selbst wenn diese Produkte scheinbar frei von Elasthan oder Elasthan sind.

Erschwerend kommt hinzu, dass Hersteller aufgrund der Kennzeichnungsvorschriften nicht dazu verpflichtet sind, bestimmte Inhaltsstoffe in winzigen Spurenmengen offenzulegen, aber eine Person mit einer Spandex-Allergie kann bereits auf diese winzige Menge reagieren. Die beste Alternative für eine Person mit einer schweren Spandex-Allergie ist daher der Kauf bei einem Anbieter allergiefreier Bekleidungsprodukte – einem Anbieter, der mit den Problemen von Menschen mit Spandex-Allergie vertraut ist und ein Gespür für die Notlage von Spandex-Allergikern hat .

Eine Spandex-Allergie ist eine unangenehme Erkrankung, die schwer zu behandeln sein kann. Sobald Spandex-Allergiker die Erkrankung verstehen, können sie damit beginnen, die besten Ressourcen für den Umgang mit einer Spandex-Allergie zu finden.

Cottonique bietet mit seiner „ Nothing But Cotton “-Reihe eine perfekte Lösung für Männer, Frauen und Kinder. Zu den Produkten dieser Reihe gehören Boxershorts und Slips mit Kordelzug, Büstenhalter mit Kordelzug , T-Shirts und Unterhemden . Diese Kleidungsstücke aus reiner Baumwolle sind frei von Elasthan und werden ohne den Einsatz von Gummibändern hergestellt.